Geschichten mit Geschichte.....schmunzeln Sie doch mal wieder!

PETRA HOFMANN

chinaschloss

Die Chinesen sind ja so ein Tüftlervolk! Hier sehen Sie ein altes Schloß, wie es vor langer Zeit hergestellt wurde. Eigentlich muß man es mit dem Schlüssel, der an der Kette hängt, aufmachen. , d.h. den Schlüssel in die Öffnung unter dem Kopf des Pferdes drücken und dann kann man am Schwanz des Tieres ziehen und dann geht das Schloß auf - wenn Sie Glück haben....im Laufe der langen Lebenszeit des Pferdchens hat sich der Schlüssel wohl etwas verbogen und tut nicht immer das. was er soll. deswegen hat die Kette hinten einen klassischen Verschluß. Aber probieren  kann  man es ja mal...

chipferd.jpg

.